Evidenz auf die Ohren

Ergo Unterwegs

#6 Psychiatrische Ergotherapie - Wellbeing in der Gruppe

Wie sollten ergotherapeutische Gruppenbehandlungen gestaltet sein, um das Wohlbefinden der Klient*innen zu fördern?

30.01.2022 47 min Ergo Unterwegs

Zusammenfassung & Show Notes

Wohlbefinden und Alltagstransfer in ergotherapeutischen Gruppenangeboten! 
 Alle weiteren Infos gibt es hier: https://ergo-unterwegs.de/podcast/ 
Alle Infos über Ergo Unterwegs und Fortbildungen für dein Team findest du auf unserer Homepage!

Ergotherapeutische Gruppenangebote so gestalten, dass Klient*innen die Inhalte in ihren Alltag übertragen und ihr Wohlbefinden steigern können? Das klingt traumhaft! Daniel stellt eine Studie aus Japan vor, die dieses Thema experimentell untersucht hat.
Geschichten aus dem Alltag: Sarah und Sara besteigen den Ergo Gipfel in Zürich. Daniel erklärt, was eigentlich das Gegenteil von Evidenzbasierung ist. Und Sarah testet das ET Pro als Dokumentationstool.

---
Du hast Fragen, Feedback oder neue Studien für uns? Schicke sie direkt an info@ergo-unterwegs.de oder schreib einen Kommentar über das Kontaktformular auf unserer Homepage, bei Twitter, Instagram oder Facebook.

Links in dieser Folge:
Ergo Gipfel der ZHAW
Infos zum ET Pro


Und die Studie dieser Folge ist:

Noguchi, T., Kyougoku, M., Kawakami, T., Nishimoto, Y., & Kashihara, K. (2021). Effect of occupational therapy program to promote well-being in people with experiences of mental illness – Quasi-experimental study. Occupational Therapy in Mental Health, 37(4), 386–402. https://doi.org/10.1080/0164212X.2021.1957065


Weitere Quellen in dieser Folge:
Zedel, J., & Chen, S.-P. (2021). Client’s experiences of occupational therapy group interventions in mental health settings: A meta-ethnography. Occupational Therapy in Mental Health, 37(3), 278–302. https://doi.org/10.1080/0164212X.2021.1900763